Rückblick ⚽ Langenberger Teams erneut siegreich!

6 Punkte Wochenende!

Erneut holen die eingesetzten Langenberger Teams die volle Ausbeute an Punkten. Vor allem: ganz wichtig Punkte!

Sowohl unsere Männer als auch unsere E-Junioren starteten bereits super in die Saison. Beide Mannschaften beheimaten die Spitzenplätze in ihrer Liga.

Leider fiel das Spiel unserer „Jüngsten“ (F-Jugend) in Schmölln aus, welche nach dem Sieg gegen Köstritz weiter in die Erfolgsspur mit Spaß & Freude rutschen wollten.

Männer:
Unsere Schlacke11 bleibt weiter die Überraschung der Liga. Nach 8 Spieltagen steht die Bilanz bei 5 Siegen – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen. Die Bilanz ergibt derzeit Platz 2!

Zudem wurde am vergangenen Samstag das zweite Spitzenspiel in Folge gewonnen.
Kein Selbstläufer, jedoch mit ganz viel Einsatz, Mühe, Leidenschaft und erzwungenem Glück.

Vor dem vergangenen Spiel bei einem der Staffelfavoriten SV Roschütz waren die Sorgenfalten allerdings sehr groß. Leider fielen kurzfristig Krankheits- und Verletzungsbedingt reihenweise Spieler aus. Zum Glück waren 2 Alt-Herrenkicker sofort bereit einzuspringen und auszuhelfen.
Dann ging es mit 5 Startelfveränderungen ins Geschehen.

Das Spiel selbst war das absolute Krampfspiel. Als sich jedoch erste Chancen für unsere Jungs boten, gab dies zusätzlichen Antrieb.
Mit Leidenschaft und Einsatz, konnten sämtliche Bemühungen der Roschützer weitestgehend frühzeitig gestört werden. SVL – Keeper Klewer mit einem absoluten Hammertag. Der Kerl hielt alles fest.

Roschütz gab nie auf und wurde vor unserem Gehäuse stellenweise zu gefährlich. Doch Klewer hielt sein Wohnzimmer sauber und seine Vorderleute standen wie Securitys vorm Eingang.
Das 0:0 hätte jeder gern unterschrieben. Doch da gab es noch die Nachspielzeit.

Hill hatte noch ein paar Körner übrig und buchsierte den Ball ins Roschützer Tor. Der Jubel grenzenlos und der Auswärtsdreier war perfekt! Unglaublich! Kannste eigentlich keinem erzählen!

Somit rutscht unsere Schlacke11 an Roschütz vorbei und nimmt Platz 2 ein.

Am Samstag kommt es dann zum absoluten Highlight. Der ebenfalls ungeschlagene Tabellenführer aus Pforten kommt zum Flutlichtspiel (18:30 Uhr) auf die Schlacke. Es wird heiß hergehen!

Die Top 5!

E-Jugend:
Vor dem Männerspiel kickten unsere SchlackeKids daheim gegen die Köstritzer Jugend. Es sollte der erste Heimdreier der noch jungen Saison gelingen.

Durch die Tore von Bruno und Ole Ewald gewannen unsere SchlackeKids mit 2:0 gegen Köstritz. Der Derbysieg brachte weitere 3 Punkte ein und somit festigen sich unsere U11-Kicker einen Platz in den oberen Reihen.

Glückwunsch ans Team von Klewer/Bresse!
Weiter so 💯

Nur der SVL 💙💛

Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...