3G & Freibier zum Heimspiel: was ist zu beachten?

Am kommenden Samstag steht unser erstes Heimspiel seit dem Flutlichtspitzenspiel mit über 500 Zuschauern an. Auch wir sind natürlich nicht von den aktuellen Regelungen befreit, versuchen es jedoch im möglichen Rahmen so einfach wie möglich zu handhaben. Wir hoffen, dass ihr uns trotz der folgenden Regeln tatkräftig beim Kampf um die Herbstmeisterschaft unterstützt, denn auch wir können nichts dafür, dass es so ist.

Wie ihr unser Heimspiel besuchen könnt (gültig ab Schulalter):

  • Impfpass oder CovPass-App mit Personalausweis,
  • Genesungsnachweis mit Personalausweis,
  • aktueller Testnachweis aus Schule/Hort,
  • PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden alt ist (mit Nachweis),
  • Antigen-Test, der nicht älter als 24 Stunden alt ist (mit Nachweis).

Falls ihr keine der oben genannten Varianten vorweisen könnt, besteht natürlich noch die Möglichkeit des Selbsttests, der jedoch erst bei uns am Eingang durchgeführt werden darf. Das heißt, ihr bringt euch am besten einen Selbsttest mit und macht den erst bei uns am Eingang. Für den Notfall haben wir eine begrenzte Anzahl an Selbsttests da, die wir zum Einkaufspreis an euch weitergeben können (jedoch nur solange der Vorrat reicht).

Solltet ihr Fragen haben oder irgend etwas unklar sein – immer raus damit.
Wir versuchen es irgendwie so gut wie möglich hinzubekommen und bitten um euer Verständnis, denn wir sind nun mal die letzten in der Kette, die irgendwie die Regeln umsetzen müssen.

Wir danken euch schon ganz herzlich im Voraus und wissen genau, dass wir immer auf euch zählen können. Um das deutlich zu machen, laden wir euch alle auf ein Freibier, Glühwein oder alkoholfreies Getränk ein.

Lasst uns trotz allem einen tollen Fußballtag haben.
Euer SVL.

Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...