Zum Inhalt springen

Greenkeeper auf Bundesliga-Niveau

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma DEW-Bau GmbH aus Langenberg, die uns seit vielen Jahren sowohl in Sachen Ausrüstung als auch beim Thema Baumaschinen zur Seite steht. Nach dem letzten Großeinsatz (Flutlichtbau) hat sich vergangene Woche mal wieder eine Walze aus dem Fuhrpark Richtung Sportplatz verirrt. SVL-Keeper Klewer bringt seine langjährige Erfahrung als Greenkeeper ein – wer einmal einen Blick auf den Heiligen Rasen in Klewers Garten geworfen hat, weiß wovon wir reden – und bringt die Schlacke wieder in einen bespielbaren Zustand. Natürlich hat er es sich selbst nicht nehmen lassen, seinen 5-Meter-Raum hier und da noch noch etwas „nachzupolstern“, da er anscheinend doch etwas Mitleid mit seinen Torhüterkollegen hat. Er selbst hat ja bekanntermaßen keine Probleme mit dem Langenberger Untergrund, sondern eher beim wieder aufraffen, wenn er einmal in die Waagerechte geraden ist. Man schmunzelt heute noch in Pöllwitz …

Herzlichen Dank an DEW-Bau, Sven Pocklitz und natürlich noch Philipp Klewer für euren Einsatz und eure Unterstützung. Auf diesem Teppich können nun die nächsten Schlachten geschlagen werden.

Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...