Zum Inhalt springen

Spieltag 2 – erste Spiel ⚽ bittere 2:4-Niederlage!

„Welcher Spieler musste denn überhaupt raus?“

Eine sehr unglückliche Niederlage musste unsere Schlacke11 gestern an der Ossel hinnehmen.

Mit etwas Startschwierigkeiten ging es in die Anfangsphase. Anschließend kamen unsere Herren von der Schlacke immer besser ins Spiel. Gute Möglichkeiten wurden leider durch die Abseitsfahne verwehrt.


Leider gab es auf der anderen Seite einen Platzverweis auf Langenberger Seite. Der herauseilende Keeper Klewer stoppte den Gegner per Foul. Nach kurzem hin und her: Rot!
Es gab genug Diskussionsstoff, weil der mitgelaufene Abwehrspieler Hoffmann zur Absicherung da gewesen war. Die Entscheidung fiel, weiter ging es mit 10 Mann!
M.Nachtigall rückte von der Bank ins Tor.

Trotz 0:1 – Rückstand gelang Bresse mit einem satten Schuss der Ausgleich zum 1:1. Im Jubelrausch fiel vor der Pause wiederum das zweite Tor für die Hausherren.

In Durchgang II rotierte die Schlacke11 etwas durch und agierte gegen mittlerweile tiefstehende Osselkicker.
Irgendwann kam die Frage seitens der OTG auf „Welcher Spieler musste denn überhaupt raus?“

Ein Unterzahlspiel fiel den wenigsten Osselkicker auf, in Folge dessen das ordentlich erarbeitete 2:2!

Neuzugang Pascal Hesse mit dem Treffer.
Erneut im Jubelrausch ging es postwendend zum erneuten Rückstand und das kurz vor Schluss. Ein OTG – Freistoß führte in Minute 90 zum 2:4. Schluss – Aus.
Leider belohnten sich die SVL’er nicht für die Moral.

Kopf hoch, bereits ab Samstag startet das nächste Highlight: „Heimspiel – Marathon im September.“
5 Heimspiele in 4 Wochen!

Glückwunsch in Richtung Ossel!

Wir danken unseren Fans fürs anfeuern und mitfiebern! 💪🏻

Die Schlacke11 empfängt am Samstag den alten Sportplatzrivalen „FC Langenberg“ (Eurotrink Kickers FCL II). Anstoß 14 Uhr im Hexenkessel ⚽🏟️

💙💛

Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...