Zum Inhalt springen

Immer wieder Ebbinghaus (Teil 2)

Teil 2 – reicht das eigentlich?

Wir möchten euch einfach herausfordern: ihr dürft die Größe von unserem neuen Schmuckstück erraten. Damit meinen wir nicht die beiden Herren links und rechts, bei denen der Kontrast wohl nicht größer sein könnte, sondern unser Neuzugang in der Mitte 😁.

Wieder hat Nico Ebbinghaus zugeschlagen und uns kurzfristig mit einem neuen Tiefkühlschrank unter die Arme gegriffen, nach dem der Vorgänger kurzerhand den Geist aufgegeben hat. Nun ist auch ausreichend Platz verfügbar, damit wir an jedem Heimspielwochenende unsere neue Delikatesse anbieten können: POMMES.

Wir danken Nico und seiner Frau Tine wieder mal ganz herzlich für die schnelle und unkomplizierte Hilfe sowie den Aufbau des neuen Schmuckstücks und sind uns sicher, dass wir ganz lange Freude damit haben werden und ihr euch über den Inhalt freuen könnt.

Wie baut man diese Brücke?

Der Zusammenhang liegt auf der Hand – aber irgendwie auch nicht. Im ersten Teil unseres Dankesschreibens ging es um einen Tiefkühlschrank und nun im zweiten Teil um etwas wärmendes. Der ein oder andere wird sicher schon die neuen Fanpullover „12. Mann“ (Erwachsene / Kinder) gesehen haben oder besitzt sogar selbst schon einen. Beide Varianten konnten wir dank der Unterstützung von Nico Ebbinghaus deutlich vergünstigt anbieten und darüber hinaus wurde jedem Spieler der 1. Mannschaft ein Pulli gesponsert. Unsere Nachwuchsmannschaften wurden bei der gleichen Aktion bereits im vergangenen Jahr mit diesen Pullovern durch die Firma Ebbinghaus ausgestattet und tragen die Pullover seitdem stolz durch Langenberg.

Wir danken Euch ganz herzlich für die regelmäßige Unterstützung in den vergangenen Jahren und freuen uns, euch als Partner an unserer Seite zu wissen.

Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...