Schlacke11: Wichtiger Heimdreier ⚽ Rückblick

Rückblick!

Die vergangene Woche zeichnete sich als eine sehr Erfolgreiche für den SVL ab. Die Langenberger Teams erreichten eine „9 Punkte“ – Woche!

Unter der Woche waren unsere SchlackeKids bereits im Einsatz. Unsere U9 konnte mit 5:4 ihr kleines Derby gegen Köstritz gewinnen & unsere U11 gewann bei den Eurotrink Kickers mit 2:0.

Die Männer wollten es den Junioren nachahmen und eine perfekte Woche für den SVL abschließen. Immerhin war die SG Zeulenroda/Triebes II zu Gast, welche punktgleich als Tabellennachbar auf die Schlacke kam.

Die Vorzeichen standen gut, denn personell war die Lage – im Gegensatz zu den vergangenen beiden Spieltagen – entspannter gewesen. Die erste Halbzeit versprach jedoch wenig Highlights in beiden Strafräumen. Die Schlacke11 lief beim Gast aus Triebes höher an, weshalb zunächst mit langen Bällen geantwortet wurde.

Zwar konnten sich unsere Jungs im Laufe der 1.Halbzeit Torchancen erspielen, welche aber überhastet keinen Weg ins Tor fanden.

Die Gäste aus Triebes nahezu ohne großem Torschuss. Lediglich durch Eckbällen Gast im Langenberger Strafraum. Gegen Ende der erste Hälfte ging Hoffmann zu hektisch in einen Zweikampf der vom Gäste-Angreifer dankend angenommen wurde. Die Gäste hofften auf einen Strafstoß, der Linienrichter mit klarer Sicht aufs Geschehen und verwies auf Freistoß. Kurz danach war es aber soweit, nach einem Einwurf kam es zu einem Gewühle im eigenen 16er & die Gäste stocherten den Ball zur 0:1 Führung. Der Ärger war groß, denn solch ein Gegentreffer war absolut vermeidbar. Egal weiter geht’s!

– Pause –

Nach der Pause ein anderes Bild. Unsere Schlacke11 hatte viel vor und setzte auf mehr gesunde Härte. Als der Gast mehr damit beschäftigt war sich die blutigen Knie abzuwischen setzten unsere Jungs weitere Nadelstiche. Nach gewonnenem Zweikampf durch Schulze in der gegnerischen Zone sprang der Ball zu Hill, der dann das 1:1 in der 54.min erzielen konnte! ⚽

Nur 8 Minuten später klingelte es erneut. Ein weiterer Angriff landete im gegnerischen 16er bei Mittelberger, der anschließend mit der Hacke zurück auf Hill spielte. Dieser nahm den Ball mit der Brust an und hämmerte die Kugel in die Maschen zum 2:1! ⚽

Im Anschluss waren die Gäste nach gelb-roter Karte nur noch zu Zehnt. Die Schlacke11 verpasste es im Nachgang noch einmal nachzulegen. Der Gast besaß vor dem Ende tatsächlich zwei gute Chancen zum Ausgleich. Jedoch blieb es beim 2:1-Erfolg und wichtigen 3 Punkten.

Auch nach 7 Spieltagen bleiben unsere Jungs ungeschlagen und festigen Platz 3.

Aktuelle Power-Ranking: Der SVL mit der zweitbesten Form der Liga!

Am Samstag (15 Uhr) geht es dann nach Roschütz. Beim Zweitplatzierten wird es heiß her gehen 🔥

Wir danken unseren Fans für die Unterstützung und hoffen auf weitere Abenteuer 💪🏻

Nach dem Spiel packten es Knöfel und Hill ins Team der Woche!

Nach dem harten Auswärtsspiel in Roschütz kommt es dann zum langersehnten Flutlichtspiel. Am 09.10.2021 werden die neuen Flutlichter eingeweiht. Dazu kommt der Tabellenführer aus Pforten auf die Schlacke. Anstoß ist 18:30 Uhr! Es wird ein wahrliches Fußballfest für Spieler und Fans werden 💯

Nur der SVL 💙💛

Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...