Zum Inhalt springen

Unser Nachwuchs 2022/23

Die aktuellen Saisons sind entweder bereits abgeschlossen oder befinden sich gerade in der Endphase. Während unsere F-Junioren ihr Spieljahr bereits beendet hat (ohne Wertung, da Fairplay-Liga) stehen für die E-Junioren und die Männer noch jeweils ein „Finalspiel“ an. Unsere Nachwuchskicker kämpfen am kommenden Samstag 09:30 Uhr in Pölzig um den zweiten Tabellenplatz und hoffen, dass ihr sie dabei lautstark unterstützt.

Samstag, 09:30 Uhr: E-Junioren in Pölzig!

Trainer und Organisatoren gesucht!
Vereins- und Nachwuchsarbeit funktionier immer nur, wenn es genügend Personen gibt, die sich ehrenamtlich in einem Verein engagieren. So auch bei uns. Auch wenn unsere Nachwuchsarbeit nun etwas aus den „Kinderschuhen“ herausgewachsen ist und die Strukturen nun gefestigt sind, müssen wir vor jedem Spieljahr neu organisieren, da die Anzahl der Spieler Jahr für Jahr steigt.
Um auch weiterhin die hohe Qualität in der Nachwuchsarbeit sicherstellen zu können, suchen wir sportbegeisterte Trainer oder Personen, die sich ehrenamtlich in dem Bereich engagieren wollen. Natürlich unterstützen wir dich auch bei einer möglichen Trainerausbildung.
Solltest du dich angesprochen fühlen, melde dich doch gern mal bei uns unter info@svlangenberg.de oder an Benjamin Sänger (0174 / 1875655).


Die nächste Nachwuchssaison

Aber nun zur Saison 2022/23, in der einiges anders wird – klar, unsere Kids werden älter. Aber wie geht es weiter? Wir werden vier Mannschaften haben, von denen zwei am regulären Spielbetrieb teilnehmen werden.

G-/F-Junioren (Jahrgänge 2014 – 2017)

In den beiden Altersklassen werden wir keine Mannschaft für den Spielbetrieb melden, da sich hier die Spielweise erneut ändert. Nachdem vor einigen Jahren die Fairplay-Liga eingeführt wurde, in der die Spiele ohne Schiedsrichter und ohne Wertung stattgefunden haben, geht man nun im Thüringer Fußball den nächsten Schritt und führt eine aus unserer Sicht Trainingsform für den Spielbetrieb ein: „Funino“.

Wir sehen darin ehrlich gesagt nicht besonders viel Sinn und werden für unsere Kicker in den beiden Altersklassen Freundschaftsspiele nach dem bisher gespielten Fairplay-Prinzip ausmachen.

Anfragen dazu bitte an Jörg Hoffmann (0174 / 1676459) oder info@svlangenberg

E-Junioren (Jahrgänge 2012 – 2013)

Unsere künftige E-Junioren setzt sich im kommenden Jahr neu zusammen, da nun ein Teil der F-Junioren in diese Altersklasse rutscht und der ältere Jahrgang der aktuellen E-Junioren den Schritt in die D-Junioren macht. Auch im kommenden Jahr wird unsere E-Junioren am Ligabetrieb teilnehmen und sich mit der neuen Mannschaft den Herausforderungen stellen. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr mit einem breiten Kader und bekanntermaßen vielen engagierten Eltern, die die Kicker bei den Spielen lautstark und auch organisatorisch unterstützen.

Das Trainerteam wird aus Jörg Hoffmann und Tobias Wolf bestehen.

D-Junioren (Jahrgänge 2010 – 2011)

Wir begrüßen unsere neue Mannschaft und freuen uns auf spannende Spiele unserer D-Junioren. Sie setzt sich zusammen aus Teilen der heutigen E-Junioren und Spielern, die, da sie für die E-Junioren schon zu alt waren, bereits ein Jahr lang darauf gewartet haben, endlich mit der D-Junioren in den Spielbetrieb zu starten. Für diese Kicker freuen wir uns ganz besonders, da sich die lange Geduld endlich auszahlt. Es zeigt wiederum auch, dass sich die Kids und Eltern so wohl fühlen, dass sie selbst diese Wartezeit in Kauf genommen haben. Sie haben jedoch in der Zwischenzeit immer regelmäßig am Training teilgenommen, so dass sie nun schon eine Führungsrolle in der neuen Mannschaft übernehmen können.

Auch hier wissen wir, dass die Mannschaft durch engagierte Eltern bestens bei allem unterstützt wird und auch bei allen Spielen eine tolle Atmosphäre herrschen wird.

Die Trainer werden Philipp Klewer und Christopher Bresse sein.


Wir freuen uns auch hier auf ein tolles Jahr mit tollen Momenten und Erlebnissen.

Nun sind wir gespannt, wie die letzten Saisonspiele verlaufen, freuen uns auf tolle Abschlussfeiern und blicken schon mit viel Spannung auf die kommende Saison, in der die Jungs und Mädels des Langenberger Nachwuchses wieder viele Erfolge und schöne Momente im SVL-Trikot sammeln können.


Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...