Zum Inhalt springen

Schlacke11 mit Heimauftakt 🏟️ Heimspiel – Marathon startet ⚽

Es ist wieder soweit! 🔥

Am Samstag rollt um 14 Uhr der Ball auf der Schlacke und zu Gast ist ein weiterer Aufsteiger aus der 1. Kreisklasse. Deshalb gibt es für euch heute Neuigkeiten bzw. Infos zu den künftigen Heimspielen, Dauerkarten sowie dem Oktoberfest – Vorverkauf und Ü18-Hinweisen!

SVL – Eurotrink Kickers II

Zu Zeiten der Stadtklasse oder später 1. Kreisklasse gab es diese Begegnung sehr häufig. Nun gibt es das Debüt in der Kreisliga. Zuletzt spielte die 1. Mannschaft (heute Kreisoberliga) der Eurotrinker 2018 auf der Schlacke. Der SVL siegte mit 3:1!
Der Aufsteiger startete überraschend mit einem 1:1 in Berga und mit einem 2:0 Erfolg daheim gegen Zeulenroda II.

Alte Sportplatzrivalen:

Was natürlich manche Sportfreunde vergessen haben – der Gast hat seine Wurzeln in Langenberg liegen.
Zu DDR-Zeiten kickte der heutige Gast noch als AROS/LPG und später SERO/LPG Langenberg auf dem heutigen Grund. Nach der „Wende“ kam dann die Benennung „Eurotrink Kickers FCL“ (FC Langenberg) zu Stande.

Bis Anfang der 2000er Jahre kickten einige Teams von Eurotrink auf der Schlacke. Nach einigen Jahren auf dem Sportfeld an der Herderstraße fusionierten die Eurotrink Kickers 2015 mit Leumnitz.
Als SG Eurotrink Kickers/Leumnitz geht es nun in der Region um Gera-Greiz-Altenburg um Punkte.

Nun heißt es ganz Oldschool:
SV Langenberg gegen FC Langenberg (II) 🔥⚽

Bei einem Sieg wird das ‚Café Kanitz‘ oder das ‚Barclays‘ unsicher gemacht 😉

Organisatorisches

Dauerkarten

Da unser Testspiel am 06. August leider ausfallen musste, gibt es morgen erstmals die Chance, seine Dauerkarte in die eigenen Hände zu nehmen. Dazu wird es am Einlass/Kasse die Möglichkeit geben entweder seine bereits bezahlte Dauerkarte direkt von Anne in Empfang zu nehmen oder seine Dauerkarte vor Ort in bar zu bezahlen und mit ihr das erste Heimspiel der Saison zu besuchen.

Preise

Auch wir bleiben selbstverständlich nicht von der aktuellen Situation verschont und mussten uns dazu entschließen, einige Preise anzupassen, jedoch noch unter dem üblichen Preisniveau zu bleiben. Wie einige Auswärtsfahrer sicherlich in den letzten Jahren mitbekommen haben, waren wir davon immer sehr weit entfernt. Wir möchten niemanden überstrapazieren und heben einige Preise – wie erwähnt – höchstens auf die sonst üblichen Preise an. Wir hoffen trotz allem auf euer Verständnis.

Das heiß unter anderem:
– Eintritt bleibt bei 2,50 €
– Bier 2,00 €
– Sekt 3,00 €
– Schnaps 1,50 €
– Alkoholfrei 0,3 L – 1,00€ | 0,5 L – 1,50 €
– Kaffee/Tee 1,50 €
– CapriSonne 1,00 €
– Roster 2,50 €
– Steak 3,50 €

News

Oktoberfest-Tickets

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, steht neben dem Heimspielmarathon im September auch noch unser Oktoberfest am 24.09. vor der Tür. Morgen beginnt der Vorverkauf für das Oktoberfest. Für 5€ können sich alle ab 14 Jahren ein jetzt schon begehrtes Ticket sichern (Achtung: Zutritt unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten; kein „Muttizettel“). Die Tickets gibt es am „Kiosk“ zu kaufen oder an einer der vielen anderen Vorverkaufsstellen: siehe hier. Mit dem Ticket könnt ihr außerdem das Heimspiel am 24.09. gegen Münchenbernsdorf besuchen (14 Uhr) und anschließend ab 17:30 Uhr die Oktoberfestparty im großen Festzelt feiern.

Da es zu einigen Rückfragen kam, außerdem noch ein kurzer Hinweis bzgl. der Ü18-Veranstaltung. Es wird natürlich möglich sein das Oktoberfest in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zu besuchen. Ein „Muttizettel“ reicht jedoch nicht aus. Bitte beachtet aber, dass ab 14 Jahren ein Ticket notwendig ist.

Lass andere deine Meinung zum Thema hören ...